Vernetzt

 

Sprechzeiten des Bürgerbüros in Nordhausen

Sprechzeiten der Landtagsabgeordneten:

Montag: 14.00 - 18.00 Uhr (vorherige Terminabsprache wird erbeten)

 

Sprechzeiten Wahlkreisbüro

Dienstag: 8.00 - 16.30 Uhr

Mittwoch: 8.00 - 15.30 Uhr

 

Termine außerhalb der Sprechzeiten nach Vereinbarung möglich

 

DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


Bodo Ramelow

14h Bodo Ramelow
@bodoramelow

Antworten Retweeten Favorit Faschismus ist keine Meinung, Faschismus war ist und bleibt Verbrechen! twitter.com/zdfheute/statu…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

Susanne Hennig

11h Susanne Hennig
@SusanneHennig

Antworten Retweeten Favorit Rassistische Hetze soll jetzt legal sein?! Faschismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen. Falsches Signal in… twitter.com/i/web/status/8…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 

Weiterführende Links

Foto: Mandy Tabatt

Katja Mitteldorf, MdL

stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sprecherin für Kulturpolitik und Religionsfragen der Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag

 

 

 

 

 

 

Ihre AnsprechpartnerInnen vor Ort: 

Konstanze Keller-Hoffmeister (Büroleiterin) 

Tim Rosenstock (studentischer Mitarbeiter) 

Erreichbarkeit

 

Erreichbar im Wahlkreis:

Barfüßerstraße 18 

99734 Nordhausen 

Telefon: 03631 / 6512771 

E-Mail: wkb.mitteldorf@outlook.de
                  wahlkreisbuero@katja-mitteldorf.de

Erreichbar im Landtag:

Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag 

Jürgen - Fuchs- Straße 1 

99096 Erfurt 

Telefon: 0361 / 3772617 

E-Mail: mitteldorf@die-linke-thl.de

 

 

 

Aktuelle Meldungen
16. Januar 2017 Aktuell/Pressemitteilung

Umbaumaßnahmen im Büro

In der Zeit vom 16. Januar bis einschließlich 20. Januar ist unser Wahlkreisbüro auf Grund von Umbaumaßnahmen geschlossen. Mehr...

 
12. Januar 2017 Aktuell/Pressemitteilung

Instant Acts auch im vergangenen Jahr gefördert

"Auch im vergangenen Jahr konnten wir wieder das Projekt Instant Acts durch die Alternative 54 e.V. fördern und die Fördersumme mit 400€ sogar noch etwas erhöhen", freut sich Katja Mitteldorf, kulturpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE.im Thüringer Landtag, bei der Übergabe des Schecks. "Das Projekt schafft es jedes Jahr einen völlig neuen Zugang zur Thematik Rassismus zu schaffen und Ressentiments abzubauen", erklärt die Landtagsabgeordnete Mehr...

 
5. Januar 2017 Aktuell/Kolumne/Tagebuch

Ordnung in das Chaos bringen

Ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben ein frohes neues Jahr und hoffe, Sie sind gesund und munter hineingerutscht. Mich hat das neue Jahr gleich mit einer Erkältung begrüßt, aber das ist ja bei den wechselhaften Temperaturen vielleicht auch nicht verwunderlich. In der nächsten Woche beginnt wieder unaufhaltsam das Landtagsprogramm. Bis dahin bleibt noch Zeit, um auf meinen zwei Schreibtischen in Nordhausen und in Erfurt Ordnung ins Chaos zu bringen.  Mehr...

 
22. Dezember 2016 Aktuell/Kolumne

"Besinnen wir uns auf die Menschlichkeit"

Dieses Jahr ist der Landtagsablauf irgendwie ein wenig aus dem Rhythmus. Normalerweise haben wir das letzte Plenum ja immer ziemlich genau die Woche vor Heiligabend. Deshalb hatte ich Zeit, mich ein wenig um meine Gesundheit zu kümmern und konnte einen kleinen medizinischen Eingriff machen lassen, der lange geplant war und einfach sein musste. Die Genesungsphase hätte ich mir in Anbetracht der Anschläge in Berlin, Zürich, Ankara und des grausamen Krieges in Aleppo und andernorts allerdings doch etwas anders vorgestellt. Aber wissen Sie was? Mit jedem Hetzen, jedem Ausgrenzen und jeder Schuldzuweisung spielen wir den Menschen in die Hände, die genau das zum Ziel haben. Denn Terror, Krieg und die bewusste Schädigung von menschlichem Leben überall auf dieser Welt hat immer auch eine Entzweiung der Gesellschaft im Sinn. Geben wir dem bitte nicht nach, sondern besinnen wir uns auf die Menschlichkeit, die uns verbindet. Immer. Mehr...

 
13. Dezember 2016 Aktuell/Pressemitteilung

400 Euro für "hope integrated e.V."

Zur Benefizgala A SONG FOR HOPE für ein Schulprojekt in Kenia, die 20 Künstler*innen ( aus 10 Nationen ) des Nordhäuser Theaters am Donnerstag in ihrem Kulturtempel vor ausverkauftem Haus gestalteten, übergab Moderator Matthias Mitteldorf im Auftrag des Alternative 54 e.V. einen Unterstützungsscheck in Höhe von 400€. Katja Mitteldorf, MdL konnte auf Grund des laufenden Plenums leider nicht selbst an der Veranstaltung teilnehmen. Mehr...