Wahlkreisarbeit Nordhausen

Das Team der Landtagsabgeordneten Katja Mitteldorf: Konstanze Keller-Hoffmeister und Tim Rosenstock

Zu der Arbeit einer Landtagsabgeordneten gehören nicht nur das Plenum, Ausschusssitzungen oder Arbeitskreise. Auch und vor allem die Arbeit vor Ort im eigenen Wahlkreis ist ein zentraler Bestandteil des Abgeordneten-Daseins. Das Wahlkreisbüro ist ein wichtiges Bindemitglied zwischen den Bürger*innen und dem Thüringer Landtag sowie den Kommunalparlamenten, deswegen hat jedes Büro auch eigene Mitarbeiter*innen. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick über unsere Tätigkeitsbereiche im Wahlkreisbüro in der Barfüßerstraße geben:

 

 

 

 

  • Bürger*innen können sich mit allen Anliegen jederzeit an uns wenden, gern helfen wir bei jeglichen Fragen und Problemen.

 

  • Für manche Bürger*innen sind Behördengänge eine Schwierigkeit. Hier unterstützen wir, in dem wir sie begleiten und vermitteln zwischen Bürger*innen und Ämtern.

 

  • Mindestens einmal pro Jahr organisieren wir eine Fahrt in den Thüringer Landtag. Darüber hinaus planen wir auch weitere Veranstaltungen wie etwa die Reihe „Kunst trifft Politik“.

 

  • Wir unterstützen unsere Landtagsabgeordnete bei ihrer Arbeit im Thüringer Landtag auch durch wissenschaftliche Recherchen und Ausarbeitungen.

 

  • Wir sind für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig. So verfassen wir Pressemitteilungen, betreuen die Homepage und die Facebookseite.
  • Anträge an den Fraktionsverein "Alternative 54 e.V." können bei uns im Büro abgegeben oder auch gemeinsam mit uns erstellt werden.

 

  • Auch die allgemeine Verwaltung des Büros gehört zu unserem Aufgabenbereich.

Auch per E-Mail erreichen Sie uns unter:

wahlkreisbuero@katja-mitteldorf.de

oder die einzelnen Mitarbeiter*innen unter:

k.keller-hoffmeister@katja-mitteldorf.de

t.rosenstock@katja-mitteldorf.de