19. Februar 2016 Aktuell/Pressemitteilung

Landtagsabgeordnete Becker und Mitteldorf widersprechen Schulschließungen im Landkreis

Die Landtagsabgeordneten Dagmar Becker (SPD) und Katja Mitteldorf (DIE LINKE) zeigen sich entsetzt über die Aussagen des Schuldezernenten des Landkreises Stefan Nüßle (CDU), der in einem TA- Artikel behauptet hat, ein Verordnungsentwurf über Mindestschülerzahlen sei von der Hausspitze des Bildungsministeriums gebilligt. „Bereits letzte Woche hat die Bildungsministerin Birgit Klaubert dem Verordnungsentwurf entschieden widersprochen und deutlich gemacht... Mehr...

 
19. Februar 2016 Aktuell/Tagebuch

Politiker sitzen wirklich viel rum

Manchmal denke ich sehr lange darüber nach, worüber ich hier schreibe. Nicht, dass ich nichts erleben würde - im Gegenteil. Aber zu großen Teilen bin ich in Sitzungen und Telefonkonferenzen oder -interviews. Sicher alles nicht sehr spannend für Sie, aber es reicht um ein Politikerklischee zumindest im Ansatz zu erfüllen: „Die werden fürs Rumsitzen bezahlt.“ Aber beim „Rumsitzen“ durchaus etwas Produktives heraus. Davon können Sie sich beim Plenum nächste Woche wieder überzeugen.  Mehr...

 
8. Februar 2016 Aktuell/Pressemitteilung

Aufruf zum Schülerwettbewerb

„Die Aufarbeitung unserer politischen Geschichte, ob nun lokal, regional oder global, ist ein elementarer Bestandteil der Wissensbildung eines jeden Heranwachsenden“, meint Katja Mitteldorf, Nordhäuser Abgeordnete der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag. „Daher begrüße ich den Schülerwettbewerb der Stiftung Ettersberg, der durch das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport unterstützt und ausgerufen wird, und rufe alle Nordhäuser Schüler*innen dazu auf, sich an diesem Wettbewerb zu beteiligen“, so Mitteldorf weiter.  Mehr...

 
8. Februar 2016 Aktuell/Pressemitteilung

Kreisbereisung mit dem Ministerpräsidenten

Am vergangenen Freitag bereiste Ministerpräsident Bodo Ramelow gemeinsam mit Katja Mitteldorf, Landrat Matthias Jendricke und anderen Vertretern aus der Politik den Landkreis Nordhausen. Insgesamt wurden sechs Stationen besichtigt. Zunächst ging es zur Firma MTM Plastics aus Niedergebra, größter Recycler seiner Art in Europa. Anschließend setzte sich die Reise nach Obersachswerfen zum Agrarbetrieb Gerbothe und Wiesner fort, welcher bereits im Jahr 1990 gegründet wurde und seitdem kontinuierlich anwächst. Mehr...

 
4. Februar 2016 Aktuell/Tagebuch/Kolumne

Weiterbildung in einem Museum

Letzte Woche war ich bei meiner Kollegin Diana Skibbe in Greiz. Sie war, wie vielleicht einige von Ihnen noch wissen, lange Zeit auch die Wahlkreisabgeordnete hier in Nordhausen. Von ihr habe ich das Büro in der Barfüßerstraße übernommen. Nun hat sie ihren Wahlkreis wieder bei ihrem Wohnort und dort haben wir gemeinsam die Bibliothek besucht und waren auch im Museum Reichenfels.  Mehr...