31. März 2016 Aktuell/Kolumne

Oster- und Traditionsfeuer sind nicht in Gefahr

Können Sie es glauben, dass schon wieder der Monat März rum ist? Ich weiß ja nicht, wie es Ihnen geht, aber ich finde, die ersten Monate des Jahres 2016 sind echt ganz schön geflogen. Auf einmal ist Ostern vorbei und Sie haben sicher auch das ein oder andere Osterfeuer besucht. Übrigens: allen Unkenrufen zum Trotz sind Oster- und andere Traditionsfeuer nicht in Gefahr, was die Brenntageregelung betrifft. Da wird ja gern auch mal davon gesprochen, dass diese nicht mehr erlaubt sein werden. Mehr...

 
24. März 2016 Aktuell/Tagebuch

Frohe Ostern

Katja Mitteldorf und das Team des Wahlkreisbüros wünschen Ihnen eine schöne Osterzeit und erholsame Feiertage. Auch wir machen ein bisschen Osterurlaub und sind ab 4. April wieder wie gewohnt für Sie da. Mehr...

 
17. März 2016 Aktuell/Kolumne/Tagebuch

Philosoph und Autor zu Gast

Am Dienstag hatte ich den Philosophen und Autor Gunnar Decker zu Gast in der Flohburg. Er hat aus seinem sehr spannenden und umfassend recherchierten Buch „1965: der kurze Sommer in der DDR“ gelesen und im Anschluss mit allen Anwesenden über Kultur und ihren Wert für die Gesellschaft diskutiert. Für mich war das ein richtig toller Abend. Das Buch kann ich wirklich nur empfehlen.  Mehr...

 
16. März 2016 Aktuell/Pressemitteilung

Lesung mit Gunnar Decker „1965 - Der kurze Sommer der DDR“

Am 15.3.2016 hatte Katja Mitteldorf Gunnar Decker zur Lesung seines Buches, in die Flohburg eingeladen. Doch warum schreibt der Autor gerade über das Jahr 1965? Es war ein kurzer Sommer. Mitte der Sechzigerjahre versuchte die DDR, sich aus der Umklammerung durch die Sowjetunion zu befreien und ihren Künstlern und Intellektuellen größere Freiräume zuzugestehen.  Mehr...

 
4. März 2016 Aktuell/Pressemitteilung

Einladung zum Frauentag

Zum Frauentag am Dienstag, den 8. März lädt Katja Mitteldorf zu einem offenen Nachmittag in das Wahlkreisbüro. Mehr...

 
3. März 2016 Aktuell/Kolumne

Wahlkampf in Thale und eine Klausur

Auch wenn es zum politischen Geschäft gehört, dass Opposition und regierungstragende Fraktionen unterschiedliche Positionen haben und diese auch vertreten, kann und werde ich mich damit nicht anfreunden, wenn man nicht im Gespräch bleibt und sich auf Fakten konzentriert. In der letzten Woche habe ich mich über einige Äußerungen der demokratischen Mitbewerber geärgert. Mehr...

 
2. März 2016 Aktuell/Pressemitteilung

HATTIX kann auch in Thüringen kommen - Harz kann weiter als eine Region entwickelt werden

„Die Ablehnung des CDU-Gesetzentwurfes zum Kommunalabgabengesetz bedeutet keinesfalls ein „Aus“ für das Harzticket wie von Oberbürgermeister Dr. Zeh verlautbart“, erklärt Katja Mitteldorf. Die Einführung des Harz-Nahverkehrsticket in Thüringen ist auch weiterhin möglich.  Mehr...