30. April 2015 Aktuell/Pressemitteilung

Erste Besuchergruppe im Landtag

Gestern besuchten Nordhäuserinnen und Nordhäuser auf Einladung von der Landtagsabgeordneten Katja Mitteldorf den Thüringer Landtag. Neben einem sehr interessanten Vortrag durch den Besucherdienst des Landtages, über die Geschichte der einzelnen Gebäude sowie die Arbeit im Thüringer Landtag, gehörte auch der Besuch des Plenums zum Programm. Mehr...

 
30. April 2015 Aktuell/Kolumne

Menschen hinter jeder nackten Zahl

Die erste Runde der Landratswahl ist Geschichte und ich kann mit einigem Stolz sagen, dass wir uns mit dem Ergebnis unser Kandidatin Heike Umbach keinesfalls verstecken müssen – ganz im Gegenteil: vor etwa 8 Wochen war Heike außerhalb ihres regionales Wirkungskreises kaum bekannt und hat es mit einem engagierten Team geschafft, linken Inhalten und Visionen ein Gesicht zu geben Mehr...

 
23. April 2015 Aktuell/Pressemitteilung

UNESCO-Welttag des Buches / Bildungs- und Kulturauftrag der Bibliotheken

Zum heutigen UNESCO-Welttag des Buches unterstreicht die kulturpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Katja Mitteldorf, den hohen Bildungs- und Kulturauftrag aller Bibliotheken im Freistaat. „Um diesen Auftrag erfüllen zu können, bedarf es einer stabilen Finanzierung aller Thüringer Bibliotheken und darüber hinaus deren Vernetzung landesweit“, stellt die Kulturexpertin der LINKEN fest.  Mehr...

 
16. April 2015 Aktuell/Tagebuch

Wir brauchen die Mahnung der Zeugen

Wenn ich auf die letzte Woche blicke, dann war diese zum einen natürlich geprägt vom mahnenden Gedenken anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung des KZ Mittelbau- Dora. Noch sind wir in der glücklichen Situation, Zeitzeugen unter uns zu wissen, die von ihren unfassbaren Schicksalen im menschenverachtenden System der NS- Diktatur berichten können, die mahnen können. Die unsere Geschichte wachhalten können. Mehr...

 
14. April 2015 Aktuell

70. Jahrestag der Befreiung von Mittelbau-Dora

„Es ist immer wieder überwältigend den Berichten der ehemaligen KZ-Häftlingen zu zuhören. Unvorstellbar welche Gräueltaten und menschenunwürdige Zustände sie erlebt haben.“ Sagt Katja Mitteldorf in der Nachbetrachtung zur Gedenkveranstaltung der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora anlässlich des 70. Jahrestags der Befreiung. Mehr...

 
2. April 2015 Aktuell/Kolumne/Tagebuch

Letzte Plenum in "alter" Besetzung hatte es in sich

Der April beginnt mit einer Veränderung in der Landtagsfraktion, denn wir dürfen zwei neue Abgeordnete in unseren Reihen begrüßen: Dr. Iris Martin- Gehl und Ronald Hande rücken nach, da unsere langjährigen Abgeordneten Dr. Birgit Klaubert und Bodo Ramelow zum 31. März ihr Abgeordnetenmandat niedergelegt haben und sich nun ausschließlich auf ihre Arbeit in der Landesregierung konzentrieren. Damit folgen sie einem Beschluss der Landespartei, dass Amt und Mandat zu trennen sind. Ich finde das gut und richtig diese Trennung vorzunehmen und doch ist es ein komisches Gefühl - gerade für mich, denn ich habe sowohl Birgit Klaubert als auch Bodo Ramelow persönlich wie beruflich viel zu verdanken.  Mehr...

 
1. April 2015 Pressemitteilung/Aktuell

Mitteldorf legt Landtagsmandat nieder

„Ich freue mich sehr über meine neue Aufgabe als Intendantin des Nordhäuser Theaters. Klar ist es eine große Herausforderung, aber ich stecke voller Enthusiasmus und möchte die großartige Arbeit von Lars Tietje fortführen, natürlich mit meinen ganz eigenen Impulsen“, freut sich Katja Mitteldorf, die noch stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag.  Mehr...