28. April 2016 Aktuell/Kolumne/Tagebuch

Vorschaltgesetz ist in aller Munde

Es ist in aller Munde: das Vorschaltgesetz für die Gebietsreform. Letzte Woche ist es im Plenum eingebracht worden. Leider habe ich von der Einbringung akustisch recht wenig verstanden, weil die CDU scheinbar verdrängt hatte, dass sie sich im Plenarsaal befinden und nicht auf dem Marktplatz. Natürlich dürfen die Kollegen eine auch kontroverse Meinung haben, aber ich finde schon, dass das Zuhören und Aufnehmen von (Gegen)Argumenten doch zum guten Ton der politischen Auseinandersetzung gehört. Mehr...

 
14. April 2016 Aktuell/Tagebuch/Kolumne

Rege Debatte zur Gebietsreform

Am Dienstag fand in Nordhausen eine Veranstaltung der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen (LKJ) statt, die mich nachhaltig beeindruckt hat. Beim Kultur-Labor zum Thema Partizipation haben sich über 20 Jugendliche hier in Nordhausen zu verschiedenen Themen ausgetauscht und nach einem anstrengenden Programm abends diese Themen auch noch mit politischen und kulturellen Akteuren vor Ort diskutiert. Mehr...