5. Juni 2018 Aktuell/Pressemitteilung

57. Jodlerwettstreit mit Premiere

Bereits zum vierten Mal durfte Katja Mitteldorf, MdL, die Schirmherrschaft über den Südharzer Jodlerwettstreit übernehmen. In diesem Jahr gab es zur 57. Auflage auch eine Premiere: Zusammen mit dem Hesseröder Ortsteilbürgermeister Michael Kramer gab die Landtagsabgeordnete ihr Debüt auf der Hesseröder Waldbühne. "Wir haben ein Duett gesungen und dafür von der Jury unglaubliche 30,0 Punkte erhalten", lacht die kulturpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE.im Thüringer Landtag. Mehr...

 
2. Juni 2018 Aktuell/Pressemitteilung

Vielfältige Informationen, Ideen und Erfahrungen

Im Rahmen einer Delegationsreise des Ausschusses für Wirtschaft, Wissenschaft und digitale Gesellschaft des Thüringer Landtages flogen auch vier Landtagsabgeordnete der Fraktion DIE LINKE, darunter Katja Mitteldorf, in dieser Woche nach Estland, um sich vor Ort über das Land und seine Entwicklung zu informieren. Estland, welches in seiner ländlich geprägten und von kleinen Städten dominierten Struktur Thüringen durchaus ähnlich ist, gilt als Vorreiter in Sachen Digitalisierung in Staat und Gesellschaft. Die Abgeordneten informierten sich bei ihrem Besuch zum Beispiel in Ministerien, kommunalen Verwaltungen, Handelskammern, Stiftungen und Hochschulen. Dabei sammelten sie vielfältige Informationen, Ideen und Erfahrungen, um Anregungen für die weitere Entwicklung auch in Thüringen einzuholen. Mehr...

 
1. Juni 2018 Aktuell/Pressemitteilung

Treffen mit Vertretern der Robert Bosch Academy

Die Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE Katja Mitteldorf und Christian Schaft treffen sich am kommenden Montag im Thüringer Landtag mit Richard von Weizsäcker Fellows der Robert Bosch Academy, einer Einrichtung der Robert Bosch Stiftung, der es um multilateralen Austausch und interdisziplinäre Zusammenarbeit zu Fragen unserer Zeit geht. Im Mittelpunkt des Gesprächs stehen die Chancen und Herausforderungen für Thüringen in den Themenfeldern Wirtschaft und Wissenschaft sowie Europa, Kultur und Medien. Mehr...