Zum Hauptinhalt springen

Mitteldorf und Dittes vor Ort bei der EVN

Am Donnerstagvormittag besuchten die direktgewählte Landtagsabgeordnete Katja Mitteldorf und der Fraktionsvorsitzende der Thüringer Linken im Landtag Steffen Dittes gemeinsam die Energieversorgung Nordhausen vor dem Hintergrund der Energiekrise in den Austausch mit kommunalen Energieversorgern vor Ort zu kommen. Weiterlesen


500 Euro für Ausstellung in der Flohburg

Heute Vormittag konnte Katja Mitteldorf, MdL, einen weiteren Scheck der Alternative 54 e.V. an den Förderverein der Bibliothek Nordhausen über 500 Euro überreichen. "Mit dem Geld wird die Ausstellung 500 Jahre Septembertestament cofinanziert. In der Ausstellung wird eindrucksvoll mit vielen Exponaten dargestellt, welchen Einfluss Luther und seine Mitstreiter wie der Nordhäuser Reformator Justus Jonas durch die Übersetzung des alten und neuen Testaments auf die deutsche Sprache hatten. Deshalb freut es mich sehr, dass wir dieses Projekt unterstützen können", erklärt dazu Katja Mitteldorf, Sprecherin für Kulturpolitik und Religionsfragen der linken Landtagsfraktion. Weiterlesen


Mitteldorf: "Wichtig mit Akteur*innen der Basis in Austausch zu treten"

Heute nahm Katja Mitteldorf, MdL, zusammen mit unserem Fraktionsvorsitzenden DIE LINKE.im Thüringer Landtag Steffen Dittes an einer Gesprächsrunde mit dem Verein Schrankenlos e.V. teil. Hauptthema war dabei vor allem die Betreuung und Unterbringung von Menschen, die aus der Ukraine fliehen mussten. Weiterlesen


500 Euro für Erinnerungsarbeit der Gedenkstätte Mittelbau-Dora

Gestern konnte Katinka noch nachträglich einen Scheck der Alternative 54 e.V. an die Gedenkstätte Mittelbau-Dora in Höhe von 500 Euro an den Leiter Dr. Uhl sowie projektverantwortlichen Jan Lormis überreichen. Weiterlesen


400 Euro für die jesidische Gemeinde

Stellvertretend für Katja Mitteldorf, die zeitgleich im Haushalts- und Finanzasschuss des Thüringer Landtages weilte, übergab heute ihr Mitarbeiter Tim Rosenstock an Herrn Murad von der jesidischen Gemeinde einen Scheck der Alternative 54 e.V. über 400 Euro. Mit dem Geld konnte ein Teil der Gedenkveranstaltung anlässlich des Jahrestages des Völkermords an den Jesid*innen finanziert werden. Weiterlesen


Neue Funkgeräte für den LV Altstadt

Am Montagmorgen überreichte die direktgewählte Landtagsabgeordnete Katja Mitteldorf einen Scheck über 250€ der Alternative 54 e.V. an den LV Altstadt 98 Nordhausen e.V. Mit dem Geld möchte der Verein neue Funkgeräte zur Absicherung ihrer Sportveranstaltungen anschaffen. Weiterlesen


Sommerpause

Nach einer spannenden ersten Jahreshälfte geht das Wahlkreisbüro ab dem 25. Juli bis zum 19. August in die Sommerpause, um dann wieder frisch und erholt für Euch durchzustarten! Weiterlesen


Grundschulbesuch im Thüringer Landtag

Bereits vergangenen Freitag befanden sich die drei vierten Klassen der Bertolt-Brecht-Grundschule auf Einladung von Katja Mitteldorf und Birgit Keller im Thüringer Landtag und haben dabei u.a. die Erweiterung der Sommerferien auf ein Vierteljahr abgelehnt. Ein weiteres Highlight war sicher der Blick hinter die Kulissen in den Fraktionsräumen sowie der anschließende Besuch des ega-Parks. Sollte Ihre Schule auch Interesse an einer Fahrt in den Thüringer Landtag haben, melden Sie sich einfach bei uns im Wahlkreisbüro! Die Kontingente sind allerdings begrenzt. Weiterlesen


Zukunft für Musik- und Jugendkunstschulen: Gesetz sichert Qualität und schafft Planungssicherheit

„Die Musik- und Jugendkunstschulen sind elementarer Teil der Thüringer Kultur- und Bildungslandschaft und überdies aus meiner Sicht auch eine gesellschaftliche Pflichtaufgabe“, so Katja Mitteldorf, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sprecherin für Kulturpolitik, anlässlich der heutigen Verabschiedung des Gesetzes zur Anerkennung und Förderung der Musik- und Jugendkunstschulen in Thüringen. Weiterlesen


„Museen mit Freude entdecken“ – Aber auch vor Problemen die Augen nicht verschließen

Am Sonntag, 15. Mai 2022, öffnen wieder zahlreiche Museen in Thüringen ihre Pforten zum Internationalen Museumstag - oftmals mit freiem Eintritt oder besonderen Programmpunkten.  Der Internationale Museumstag wurde 1977 vom Internationalen Museumsrat ins Leben gerufen und wird seit 1978 gefeiert. Seit 1992 wird der Tag von einem jährlich wechselnden Motto begleitet, dieses Jahr lautet es „Museen mit Freude entdecken“. Weiterlesen